Events

//Events
Events 2019-01-10T16:27:50+02:00

Festival des Schlagers in Tübingen

Große Jubiläumsshows – 10 Jahre Schlagerparty und Musikparadies mit Andy

Die fdf 2019 in Tübingen ist für Moderator und Entertainer Andy Hocewar ein ganz besonderes Ereignis. „Bereits im 10. Jahr schenkt uns die Messeleitung ihr Vertrauen“, freut sich Andy und lädt am 12. und 13. März 2019 die Fans des Schlagers und der Volksmusik zum musikalischen Treffen in die Halle 1 der fdf in Tübingen ein.

Und noch eine gute Nachricht. Für beide Veranstaltungen wird kein zusätzlicher Eintritt erhoben. Das reguläre Messeticket berechtigt sie zum kostenlosen Besuch.

Das Programm im Überblick:

Dienstag, 12. März 2019 Schlagerparty mit Dunja Rajter, Bata Illic und Simona.

Mittwoch, 13. März 2019 Musikparadies unterwegs mit Die Schäfer, Angela Wiedl, Die Lechner Mander und Simon Wild.

Programmänderungen vorbehalten

Schlagerparty mit Dunja und Bata hochkarätig besetzt

Gestartet wird am Dienstag, 12. März um 13 Uhr bei „Andy’s Schlagerparty“ mit gleich zwei Stargästen. Dunja Rajter und Bata Illic.

„Diese Stimme ist einzigartig“, sagt Moderator Andy „und bereits nach den ersten Tönen weiß jeder: Das ist Dunja Rajter.“ Bereits in den 70er Jahren hatte die gebürtige Kroatin zahlreiche Hits in den deutschen Charts, war gern gesehener Gast in Heck’s „ZDF-Hitparade“. Mit ihren Songs – einer Mischung aus Schlager und Chanson – begeistert Dunja bis heute ihr Publikum. Aber auch international war und ist Dunja erfolgreich, trat mit Harry Belafonte in dessen US-Show auf und gastierte in verschiedenen TV-Formaten in Frankreich.

Neben Dunja freut sich Andy auf einen seiner besten Freunde. Bata Illic, der sympathische Sänger mit dem unverkennbaren Akzent wird neben seinen Hits „Michaela“ und „Wie ein Liebeslied“ viele weitere seiner Evergreens präsentieren.

Dazu gesellt sich die Sängerin Simona aus dem oberschwäbischen Ehingen. Im Gepäck Songs aus ihrem aktuellen Album „Denn die Liebe“.

100% Volksmusik

Tags darauf, am Mittwoch, 13. März lädt Moderator und Entertainer Andy zum „Musikparadies unterwegs“. „In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf Die Schäfer.“ Die Kultgruppe der deutschen Volksmusik macht nach 2015 bereits zum zweiten Mal Station in Tübingen. Uwe von den Schäfern bringt auch gleich seine Ehefrau mit. Angela Wiedl, eine der bekanntesten volkstümlichen Sängerinnen wird mit ihren Hits sicher auch das Tübinger Publikum begeistern.

Ebenfalls mit dabei sind das Trio „Die Lechner Mander“ und Simon Wild aus Pliezhausen, der mit seiner „Steirischen“ im Sommer 2018 den zweiten Platz in der TV-Sendung „Immer wieder Sonntags“ erzielte. Das 2-stündige Programm mit TV-Aufzeichnung startet am Dienstag und Mittwoch jeweils pünktlich um 13 Uhr in der Halle 1 auf dem Ausstellungsgelände. Die Proben finden an jedem Veranstaltungstag ab 11 Uhr statt.